16.08.2013

Wunschliste: Zara Home Kids



1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10

Ich muss schon zugeben (und meinem Freund Recht geben): wenn ich meine bisher gekauften Babyartikel oder meine Wunschlisten anschaue, dann wird unser Bub in einem Traum von weiß-blau-grau eingehüllt, mit viel Spitze und Sternchen. Aber ich verteidige meinen Einkleidungsstil :) Viel zu schnell wird der kleine Mann nicht mehr klitzeklein sein, sondern seine Ansprüche stellen und trägt dann T-Shirts mit Turtels-Print und Jeanshosen. So stelle ich mir das Leben mit einem Sohn vor. Klar.

Dennoch, als ich letzte Woche bei Zara Home Kids in Frankfurt vorbeischaute, freute sich mein Mamaherz - genau solche Bubenutensilien suchte ich die ganze Zeit. (Ich darf gar nicht erst von den traumhaften Mädchensachen anfangen!). Ich kaufte eine weiße Häkeldecke und ein weißes Kapuzenhandtuch mit blauen Sternen. Und dann sehe ich im Onlineshop, was es noch alles so gibt... Hier also meine Wunschliste. Über den Nutzen lässt sich - wie so oft - streiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen