13.09.2013

SSW 33


Schon wieder eine Woche rum. Das Leben im Internet zieht an mir vorbei, weil mein Internet noch nicht freigeschaltet ist.

Wie weit bin ich: 32+1

Der beste Moment diese Woche: Ich spüre nicht nur das Poltern des kleinen Mannes, sondern endlich auch wirklich seine Füßchen bzw. Händchen. Es ist unglaublich schön, das so genau wissen zu können. / das stundenlange Treffen mit zwei Freundinnen / zum ersten Mal meinen Kleiderschrank nach Farben und gleichzeitig nach "in der Schwangerschaft (nicht) tragbar" sortiert

Ich vermisse: Ordnung und Sonne

Heißhunger auf: selbstgemachtem Smoothie

Wehwehchen: Der kleine Mann ist einfach riesengroß und nimmt meiner Lunge so langsam den Platz weg. Er und mein Umfang sind enorm gewachsen und ich muss wieder ein paar Klamotten aussortieren.

Ich freue mich: darüber, dass es meinem Freund deutlich besser geht, auf einen Kinobesuch

Gekauft/Bestellt: die Matratze für den Stubenwagen sowie Spannbettlaken

Erkenntnis: Nach meiner Unsicherheit bezüglich des Krankenhauses, habe ich mich nun entschieden, mir noch das St. Josefs Hospital in Wiesbaden anzusehen.
Nun findet alle zwei Wochen eine Vorsorgeuntersuchung statt.


Pause im Ikea / schiefer Bauch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen