27.02.2014

Winter Essentials



Glücklicherweise hat ja schon der Frühling begonnen! Wir waren am Montag sechs Stunden lang in der schönsten Februarsonne spazieren, saßen gemeinsam mit einer guten Freundin im Außenbereich des Restaurants Schloss Biebrich und konnten die Sonne untergehen sehen.

Deshalb kommt dieser Post schon etwas zu spät. Ich möchte euch unsere vier Winter Essentials zeigen. Dinge, mit denen Anton eingepackt wird, damit er es schön warm hat. Auch an kalten Frühlingstagen.

Ich habe wochenlang nach einer schönen Strickmütze für den kleinen Mann gesucht, vergeblich. Und auf einmal kam ein Geschenk meiner Tante an, das perfekter nicht sein könnte. Die Farben und das Strickmuster dieser Mütze gefallen mir unglaublich gut und sie hält richtig warm. Von Kopf bis Fuß warm heißt das Motto und die passenden Bommelschuhe komplettieren das Outfit. An den Händen darf Anton die weichen Fäustlinge aus DDR-Zeiten tragen, wenn er sie nicht in den Mund nimmt :) Und diese wunderschönen Lederschühchen werden meistens angezogen, wenn es etwas zu feiern gibt oder wir fein ausgehen. Das kommt in den letzten Wochen gar nicht so selten vor.

25.02.2014

Geschenkideen für (Neu-)Mamas



Mütterhände sind meistens stark beansprucht - das ständige Hände- und Kinderkleidungwaschen machte meine Hände zeitweise rissig und trocken. Da half nur permanentes Eincremen. Die Rose Handcrème hat eine leichte Textur und zieht somit unheimlich schnell ein, sie schützt gleichzeitig vor dem Austrocknen und regeneriert und nährt die Haut.

Wer den (leichten Rosen-)Duft nicht so gerne mag, der findet sicher eine Duftnote, die ihm gefällt. Die Handcrèmes von L'Occitane sind nicht umsonst Klassiker und meiner Meinung nach ein perfektes Geschenk für junge Mütter.