18.06.2014

one tiny little story


Erst vor ein, zwei Wochen habe ich damit begonnen, Anton ganz regelmäßig Tiernamen und die dazugehörenden Tiergeräusche zu zeigen. "Anton, wie macht die Katze?! Miaaau, miaaau, miaaau." Anton, wie macht der Hund? Wuff, wufffff, wuff, wau, wau."

Anton findet es ziemlich lustig und schaut ganz interessiert. Am häufigsten habe ich ihm bisher Hund und Katze gezeigt und bei diesen beiden Tieren gibt es schon kleine "Lernerfolge": Wenn ich miau mache, dann macht er immer ein aaah im Takt meines Sprechens und beim Hund hält er die Hände vor sich und fängt an zu kichern. Und das jedes Mal.

Die anderen Tierlaute sind aber auch ganz toll. Zum Beispiel ruft die Eule huhuuu, der Hahn kräht kikerikiiii und der Fisch macht ein stummes Blubb.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen