01.08.2014

Geschenkideen für (Neu-)Mamas


In der Schwangerschaft bekam das Wort Selfie eine ganz neue Bedeutung für mich. Als Frischling in der Instagram-Community und als werdende Mutti, fing ich an, meinen immer größer werdenden Bauch zu fotografieren und das Wachsen zu dokumentieren. Mir macht(e) es Spaß, alle Spiegel und spiegelnde Oberflächen in den Häusern oder auf den Straßen zu entdecken und uns darin abzulichten. So sammelte ich unter den Hashtags #weekxy meine Bauchbilder der jeweiligen Schwangerschaftswoche und hatte bei #week40 die letzten kugeligen Fotos.

Zur Geburt bekam auch ich netterweise Geschenke und in einem Päckchen fand ich elf Magnete, auf denen meine Instagrambabybauchfotos abgedruckt sind. Seitdem zieren sie unseren Kühlschrank. Immer wieder sehe ich die Bilder und kann kaum glauben, dass ich mich im 4. Monat schon so rund gefühlt habe, obwohl noch (so gut wie) gar nichts zu sehen war. Und dass Anton tatsächlich mal in meinem Bauch war. Der dann doch ziemlich groß war! Es gibt wohl kaum eine Schwangere, die nicht ihren Bauch von Zeit zu Zeit fotografiert. Sammelt die Bilder, sucht euch die schönsten aus und lasst sie auf Magnete drucken. Das Wachsen des Bauches auf den Fotos zu sehen, ist eine schöne Erinnerung.

Instagramfotos kann man u. a. bei Sticky9, Picpack oder Magneteo auf Magnete drucken lassen. (Da die Magnete jedoch ein Geschenk waren und ich diesen Service noch nicht selbst genutzt habe, kann ich keine Empfehlung oder Bewertung für eine bestimmte Website aussprechen.)


Kommentare:

  1. :) Ich hatte sie damals bei Picpack bestellt und war sowohl mit dem "Handling" als auch mit Versand und Qualität absolut zufrieden - kann ich nur empfehlen... Und ich freue mich natürlich sehr, dass ich dir damit eine Freude machen konnte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt, danke für die Rückmeldung, Lisa! Und ja, ich bin wirklich davon begeistert.

      Löschen