13.10.2014

Inspiration zur Geburtstagsfeier


Ich stecke mitten in den Geburtstagsvorbereitungen für den kleinen Mann. Wir feiern zwei Tage nach seinem Geburtstag mit unseren Familien und am Ende des Monats mit allen Kindern des Babytreffs gemeinsam. Ich finde diese Lösung perfekt. Denn sechs Kindergeburtstage innerhalb eines Monats plus Familienfeier wären doch etwas zu viel für so kleine Menschen.

Wir haben beschlossen, die Familiengeburtstagsfeier nicht zu groß zu gestalten und auch nicht, die ganze Wohnung umzuräumen. Dennoch gibt es Einladungskarten, viel Kuchen (Antons erstes Stück Kuchen!) und ein Vier-Gänge-Menü am Abend sowie dekorierte Räume. Ich habe lange überlegt, unter welchem Motto die Feier stehen könnte: Anton liebt Autos und Räder, er findet Tiere lustig und mag Bücher. Diese Themen konnten mich nicht als Partythema überzeugen. Ich mag Sterne und das Zirkusmotto sehr gerne. Nach einiger Recherche im Netz habe ich mich für Wolken entschieden. Das hat nicht direkt etwas mit Anton zu tun, aber ich habe gemerkt, dass es sich gut umsetzen lässt, nett ausschaut und nicht zu präsent sein wird.

Hier ist ein Teil meines Moodboards. Ich finde es ganz toll und liebe diese Farben. Einiges habe ich schon umgesetzt und ein paar Dinge muss ich noch vorbereiten - aber wir haben ja auch noch Zeit. Ich zeige euch dann in ein paar Wochen, was ich alles gebastelt habe.

Wie gefällt euch dieses Motto? Wie habt ihr den 1. Geburtstag gefeiert?

1 / 2 / 3

1 / 2 / 3

Kommentare:

  1. Eine sehr süße Idee! Wir haben Fynn seinen Geburtstag ganz groß gefeiert. Da die Familie von meinem Mann zahlreich ist waren wir ca. 30 Leute. Die Feier fand bei uns draußen statt. Wir haben gegrillt und ich hatte mich für das Thema "ahoi" entschieden. Für mich war es ganz gut umzusetzen. Ich habe viele Boote gebastelt, Luftballons und Girlanden aufgehängt.
    Da bei uns auch einige ältere Kids dabei waren, hatten wir für sie eine schAtzsuche durch den Wald vorbereitet. Wir erwachsenen sind dann mit und haben uns nach dem vielen essen die Beine vertreten. Es hat allen viel Spaß gemacht. Fynn liebt Bären und Autos, also gab es eine Bärentorte mit Autos. Ich war am Ende des Tages ko, aber doch zufrieden. Bin gespannt, was du über eure Feier berichten wirst.
    Lg anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, danke für die Rückmeldung! Das klingt ja soo gut. Magst du mir ein paar Fotos schicken? :) "Ahoi" ist auch ein tolles Thema, das kann man wirklich gut umsetzen. Wohaa - Fynn ist schon über ein Jahr alt!

      Löschen
  2. Ja mach gerne. Ich schau mal was ich am Wochenende auf meinem PC finde :)

    Lg anna

    AntwortenLöschen