04.04.2016

Buchtipp: Autos und Laster


Heute habe ich einen Buchtipp für euch, den jedes Kinderherz höher schlagen lassen wird, das Autos und Laster genauso liebt wie Anton.

Ich bin von der Wieso? Weshalb? Warum? Reihe von Ravensburger schon lange begeistert. Die Bücher erklären sehr kindgerecht Situationen des Alltags. Es gibt zahlreiche Klappen, in denen die Kinder entdecken können, was sich beispielsweise in der Fahrerkabine befindet und wie viel Stauraum so ein Kofferraum bietet. Die Texte sind lang genug, um informativ zu sein und kurz genug, damit Kinder ihre Aufmerksamkeitsspanne aufrecht erhalten können. Und auch ich lerne viel Neues hinzu und kenne nun den Unterschied zwischen Einsatzwagen, Löschfahrzeug und Hubrettungsfahrzeug. Die Illustrationen sind für Illustrationsliebhaber vielleicht zu unspektakulär. Doch kommen bunt gemalte Kinderbücher bei meinem Sohn deutlich besser an als alle wunderschön illustrierten Bücher, die wir zu Hause haben.

Das Buch thematisiert beispielsweise, dass man einen Sturzhelm tragen muss, wenn man mit einem Zwei- oder Dreirad unterwegs ist, dass sich nur Erwachsene mit Führerschein hinters Steuer setzen dürfen, was man alles an einer Tankstelle machen kann, was mit unserem Müll passiert, wenn das Müllauto ihn abholt oder womit Fleisch und Obst transportiert werden.

Antons Lieblingsseite ist übrigens die Werkstatt. Er kann uns alle Werkzeuge nennen, erklärt uns, wie die Hebebühne funktioniert und was am Auto repariert werden muss.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen